Kneidinger bewegt

Die Gesundheit, das Wohlbefinden und der Erhalt der Arbeitsfähigkeit sind uns ein wichtiges Anliegen. Da wir alle einen Großteil unseres Alltags in der Arbeit verbringen, ist es gerade auch da wichtig, gute Rahmenbedingungen vorzufinden, um sich gesundheitsfördernd verhalten zu können – damit Gesundheit, Wohlbefinden und Produktivität stim­men.
Kick off

Um mit unserem Projekt Betriebliche Gesundheitsförderung "Kneidinger bewegt" offiziell zu starten, veranstalteten wir am 22. Juni unsere Kick-off Veranstaltung. Ziel der Veranstaltung war, sowohl über das Thema Gesundheit zu sprechen, als dieses auch zu erleben. Diätologin Viktoria Grims von Happy eating hielt einen spannenden Vortrag rund um Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz. Zeitgleich verlangte uns Jutta Gahleitner von der GranitBox, mit dem auf uns abgestimmten Crosstraining so einiges ab.

Als krönenden Abschluss zeigten unsere Jungs und Mädels beim Amarok-Pulling, wie viel Kraft noch in ihnen steckt. Allen Teams gelang es, den 2.200 kg schweren Amarok über eine Strecke von 70 m zu ziehen.

„Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit“   Carl Ludwig Börne

 

Mehr Bilder dazu gibt's in unserer Bildergalerie!