AKTUELL IM AUTOHAUS
27.03.2019
Rotes Kreuz

Ausgezeichnet: PS-Power für das Rote Kreuz

Gleich zwei tolle Nachrichten aus dem (Auto-)Hause Kneidinger: Das Rohrbacher Unternehmen wurde für die jahrelange Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz als Humanitätspartner ausgezeichnet und durfte die Retter mit einem neuen VW Tiguan für den hausärztlichen Notdienst ausstatten.

„Aus Liebe zum Menschen“ und mit „Service aus Leidenschaft“ arbeiten das Rote Kreuz im Bezirk Rohrbach und das Kneidinger Center schon seit einigen Jahren zusammen – ganz entsprechend den Slogans der beiden Partner, die für beide mehr als nur Floskeln sind, sondern jeden Tag gelebt werden. Diese Kooperation liegt der Geschäftsführung des Autohauses ganz besonders am Herzen, so Anna Kneidinger: „Seit unzähligen Jahren verbindet uns eine enge Partnerschaft, und wir freuen uns immer wieder, das Rote Kreuz bei seiner Mission, den Mitmenschen zu helfen, unterstützen zu können.“

Neuer VW Tiguan für den hausärztlichen Notdienst
Mit entsprechend großer Freude übergaben Kneidinger-Verkaufsleiter Norbert Kehrer und Serviceleiter Reinhard Gahleitner nun einen brandneuen VW Tiguan, den Martin Hofer im Beisein von Bezirkshauptfrau Dr. Wilbirg Mitterlehner und Bezirksgeschäftsleiter Mag. Johannes Raab für das Rote Kreuz entgegen nahm. Das zweckdienlich ausgestattete und auffällig gestaltete Fahrzeug wird künftig für den hausärztlichen Notdienst eingesetzt, damit die Retter sicher und auf schnellstem Wege dorthin kommen, wo Hilfe benötigt wird. Das neue Einsatzfahrzeug wird künftig, wie andere Rettungsautos auch, vom fachkundigen Team des Kneidinger Centers in den hauseigenen Werkstätten rasch und sorgfältig serviciert, um es nach jeder Wartung so schnell wie möglich wieder auf die Straße zu bringen.

 

Auszeichnung als Humanitätspartner
Dass dem Kneidinger Center soziales Engagement, besonders in der Region, seit jeher ein wichtiges Anliegen ist und groß geschrieben wird, nahm das Rote Kreuz nun auch zum Anlass, das Autohaus besonders zu ehren: Anna und Maria Kneidinger nahmen mit großem Stolz die Auszeichnung als Humanitätspartner des Roten Kreuzes Rohrbach entgegen. „Eine wunderbare Anerkennung, die uns ganz besonders ehrt“, freut sich Anna Kneidinger, „und die gute Zusammenarbeit unterstreicht, von der auch unsere Mitarbeiter profitieren. Momentan veranstalten wir gemeinsam mit dem RK einen Erste-Hilfe-Kurs für unser Team, und im Sommer wird gemeinsam mit den Profis vom Rettungsdienst ein mehrtägiger Workshop für unsere Lehrlinge abgehalten, bei dem unter anderem verschiedene Unfallszenarien direkt bei uns in der Werkstatt nachgestellt werden.“