NEUES IM SCHAURAUM
25.10.2017

Neuer e-Golf für "klima:aktiv" Fahrschule Mayr

Fahrschüler in Gallneukirchen sind jetzt auch rein elektrisch unterwegs. Der Fuhrpark der Fahrschule Mayr wurde um einen e-Golf erweitert.
Fahrschule Mayr

Fritz Grasser, Verkäufer im Kneidinger Center Linz-Dornach, stand beim Einstieg in die Elektromobilität beratend zur Seite. Geschäftsführer der Fahrschule Thomas Mayr ist besonders stolz auf die Zertifizierung zur „klima:aktiv“-Fahrschule. Die Anschaffung des e-Golf ist nur ein Teil des Nachhaltigkeitskonzeptes, dass in der Firma gelebt wird. Das beginnt bei der ressourcenschonenden Hackschnitzelheizung im Betrieb und geht bis zur eigenen Photovoltaikanlage mit der Öko-Strom für den e-Golf produziert  wird. Die Moped-Ausbildung kann man übrigens schon länger mit eigenen Elektro-Scootern absolvieren. „Das wichtigste ist jedoch, dass wir den Umgang mit moderner und umweltfreundlicher Technik lehren“ bekräftigt Thomas Mayr. Im theoretischen Unterricht wird Bewusstseinsbildung für eine nachhaltige Reduktion der CO2 Werte betrieben. Im praktischen Unterricht wird eine spritsparende Fahrweise geübt und im neuen e-Golf lernen die Schüler worauf es bei der Fahrt mit einem Elektroauto ankommt. Setzen auch Sie auf die Mobilität der Zukunft und melden Sie sich jetzt für die Weihnachtskurse mit Start 4. und 27. Dezember in Gallneukirchen an.