AKTUELL IM AUTOHAUS
16.02.2021

Schauräume wieder offen

In den Skoda Schauräumem Ottensheim und Neundling freut man sich über großes Interesse an den neuen Modellen. Unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen kehrt wieder Leben in den Verkaufsräumen ein.
Schauraum Ottensheim

Die Corona-Krise hat auch bei uns für vorübergehend geschlossene Türen und Tore gesorgt. Dennoch blicken die Geschäftsführerinnen Anna und Maria Kneidinger positiv und motiviert in die Zukunft: „Wir sind sehr stolz darauf, dass sich trotz der Krisensituation unser neuer Standort in Ottensheim gut entwickelt hat.“ Die Zahl der Mitarbeiter ist der Eröffnung des Skoda Standortes auf 175 gestiegen, die an insgesamt fünf Standorten beste Beratung und top Service bieten.

Auch die Positionierung beim Thema Elektromobilität hat für eine gute Auslastung des Verkaufsteams während des Lockdowns geführt. Unternehmer haben noch bis Ende Februar die Möglichkeit 14% Investitionsprämie für Elektroautos beim AWS zu beantragen. Der Skoda ENYAQ ist hier besonders gefragt. Aufgrund der Neuwagen Lieferengpässe im letzten Jahr wurde das das Skoda Neuwagenlager vom Fabia bis zum Superb deutlich aufgestockt. Besonders Privatkunden schätzen das große Angebot an sofort verfügbaren Fahrzeugen.

Maßgeblich dafür, dass wir trotz Umstrukturierungen und Lockdowns zufrieden auf das letzte Jahr zurückblickt, sind nicht zuletzt die soliden und stabilen Kundenbeziehungen. Besonders stolz sind die Geschäftsleiterinnen auf ihr Team: „Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leben unseren Leitspruch ‚Service aus Leidenschaft‘. Das spüren auch unsere zufriedenen Kunden, die uns auch in schwierigen Zeiten stets die Treue halten.“