Rohrbach

Geschäftsführung
Vertriebsleitung
Serviceleitung
Terminvereinbarung
Verkauf
Das WeltAuto Verkauf
Verrechnung
Service
Das WeltAuto Service
Zubehör
Teile
Technik
Spenglerei/Lackiererei
Fahrzeugreinigung und -pflege
Disposition
Marketing
Buchhaltung
EDV/Internet

Linz

Geschäftsführung
Vertriebsleitung
Serviceleitung
Terminvereinbarung
Verkauf
Das WeltAuto Verkauf
Finanzierung
Verrechnung
Service
Das WeltAuto Service
Teile
Technik
Fahrzeugreinigung und -pflege
Buchhaltung

Unternehmen

1880

Gründung

Die Wurzeln des Familienunternehmens Kneidinger liegen in der Werkzeugschmiede Hühnergeschrei, die von Martin Kneidinger erbaut wird. In 5 Generationen entwickelten sich unterschiedliche Unternehmenszweige. Einer davon ist das Kneidinger Center mit 5 Standorten in Oberösterreich.

1919

Wasserkraftwerk

In Hühnergeschrei wird ein Wasserkraftwerk an der Kleinen Mühl erbaut und versorgt auch die umliegenden Gemeinden mit Strom.

1963

PKW Handel

Das Unternehmen steigt in den PKW Handel mit den Marken Fiat und BMW ein. Werkstätten in Rohrbach und Haslach werden errichtet.

1977

Werkstättenvertrag

Die ehemalige Landmaschinenwerkstätte in Lembach erhält einen VW/Audi Werkstättenvertrag.

1987

Eröffnung Rohrbach

Nach nur 6-monatiger Bauzeit eröffnet das neue Kneidinger-Center in Rohrbach. Buchhaltung und EDV werden hier installiert. Das Team umfasst 90 Mitarbeiter.

2000

Hühnergeschrei

Die Landtechnik wird auf den Betrieb Hühnergeschrei konzentriert. Inzwischen sorgen drei Wasserkleinkraftwerke an der Kleinen Mühl für umweltfreundlichen Strom.

2002

Betrieb Aigen

Der VW Betrieb in Aigen wird von Leopold Bitter angemietet.

2004

Audi Hangar Rorhbach

In Rohrbach wird der Audi Hangar eröffnet. Im Hauptgebäude werden der Schauraum für die Marke VW adaptiert, sowie eine Waschanlage und Kunden-Räderlager in Betrieb genommen.

2005

Audi Outlet Linz Dornach

Das Kneidinger Audi-Outlet in Linz Dornach wird eröffnet. Die Lage der Autobahnabfahrt ist ideal. Das Gebäude - ein ehemaliges Hochregallager - verwandelt sich innerhalb von 5 Monaten in ein modernes Autohaus.

2009

Karosserie und Lackierzentrum

Das neue Karosserie- und Lackiercenter in Rohrbach wird eröffnet. Eine der modernsten Anlagen Österreichs garantiert optimale Qualität bei Lackierarbeiten. Das Fahrzeug durchläuft auf einem Schienensystem die einzelnen Arbeitsstationen - so erfolgt auch die Lackiervorbereitung unter idealen Bedingungen.

2010

Neubau Audi Direktannahme Rohrbach

Neben Linz bietet nun auch Rohrbach das Service einer Audi Direktannahme an. Hier hat der Kunde die Möglichkeit sein Fahrzeug in Ruhe gemeinsam mit dem Serviceberater zu begutachten.

2012

Trennung Sparte PKW und Landtechnik

Die Sparten PKW und Landtechnik werden ab 2012 in zwei eigenständigen Gesellschaften geführt. Markus Kneidinger wechselt in die Landtechnik, wozu auch die E-Werke gehören. Kurt Kneidinger führt mit seinen Töchtern Anna und Maria Kneidinger die Sparte PKW in der Kneidinger Center GmbH weiter.

2013

VW Schauraum Rohrbach

Der VW Schauraum Rohrbach wird vergrößert und an die neue Volkswagen CI angepasst. Der heue helle Schauraum bietet Platz für 11 Volkswagen. Gleichzeitig wird die Service Annahme neu möbliert und der Kundenwartebereich neu gestaltet.

2013

Räderlager Linz Dornach

2013 wird ebenfalls ein neues Kunden Räderlager am Standort Linz Dornach errichtet. Insgesamt hat das Räderhotel Platz für 1.500 Garnituren auf 3 Ebenen. Mit angeschlossenen Reifenumsteckbühnen und einem Lastenlift können die Abläufe für die Einlagerung optimiert werden. Eine qualitätserhaltende Einlagerung der Kunden Räder ist im neuen Lager garantiert.